Kontrollen an Baumärkten

Zurzeit werden von der Polizei in Ulm Kontrollen an Baumärkten in Ulm durchgeführt.

Ulm ist Baden-Württemberg – wer aus einem bayerischen Landkreis kommt (Kennzeichen des Fahrzeuges) und in Ulm bei einem Baumarkt einkauft, muss eine Strafe (bei einer Polizeikontrolle) bezahlen – pro Insasse im Fahrzeug 800 Euro (Laut Hörensagen).

Begründung ist die Ausgangssperre und das der Einkauf nicht systemrelevant ist.